Sommerlager «Jan Hus – Protest im Mittelalter…»

Das nächste Sola kommt: am 23. – 29. Juli 17 reisen wir an den Neuenburgersee!

Nach einem „tollen“ Sola 16 (siehe Bilder) laden wir dich jetzt ein zum nächsten Lager: Eine Reise ins tiefe Mittelalter.

Mit Jan Hus, dem „ersten Protestanten“, erleben wir die Macht der Mächtigen und die Ohnmacht der Untergebenen. Im Jahre 1414 – vor 600 Jahren – trafen sich die katholischen Bischöfe in Konstanz am Bodensee. Dorthin wurde auch Jan Hus eingeladen, um seine neue Lehre vorzustellen.

Obwohl ihm König Sigismund freies Geleit zugesichert hatte, wurde er 1415 gefangen genommen. Wird er standhaft bleiben? Und was hat der Mut von Jan Hus schliesslich bewirkt?

Wir freuen uns auf ein weiteres Zeltlager. Unser Lagerplatz liegt in Yvonand, nicht weit vom Neuenburgersee entfernt. Alle nötigen Infos findest du auf dem >> Flyer.

Share
Share